Einfache Sprache

In Nordrhein-Westfalen gibt es sehr viele Städte und Dörfer. Für jede Stadt und jedes Dorf arbeiten Menschen. Diese Menschen sorgen dafür, dass es in dem Ort allen Leuten gut geht. Sie kümmern sich auch darum, dass in der Stadt alles gut funktioniert. Manchmal haben diese Menschen sehr gute Ideen. Dann soll irgendwas in dem Ort besonders gut werden. Zum Beispiel eine Schule oder ein Spielplatz.

Für diese besonders guten Ideen gibt es einen Wettbewerb. Diesen Wettbewerb macht die NRW-Bank. NRW ist die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen. Und eine Bank leiht Menschen Geld, damit die etwas damit machen können. Zum Beispiel Häuser bauen. Das Geld muss man dann später an die Bank zurück geben. Für diesen Wettbewerb muss man aber kein Geld zurück geben. Die Bank schenkt nämlich den Menschen Geld für besonders gute Ideen. Deshalb gibt es diese Internet-Seite hier. Denn hier können die Menschen ihre Ideen anmelden. Danach entscheiden Menschen, die sich gut auskennen. Sie sagen, welche 3 Ideen besonders gut sind. Diese 3 bekommen Geld geschenkt. Das ist die Belohnung für die tolle Idee. Mit dem Geld können die Menschen dann ihre Idee durchführen. Dann wird zum Beispiel die Schule oder der Spielplatz in ihrem Ort wirklich besser.